Skip to content

Rote Hilfe Ortsgruppe Karlsruhe gegründet

7. Juli 2011

In der vergangenen Woche wurde die Ortsgruppe der Roten Hilfe Karlsruhe wiedergegründet. Mit der neuen Ortsgruppe sollen Strukturen gegen die zunehmende Repression gegen Linke in Karlsruhe aufgebaut werden. Mit Beratung, Rechtshilfe und Solidarität will die neue Ortsgruppe Betroffene in Karlsruhe und Region unterstützen.

In den vergangenen Jahren stieg die Repression in der Region vor allem gegen Anmelder_innen linker Demonstrationen, gegen Teilnehmende an Demos und Aktionen, die mit Platzverweisen und anderen Schikanen an politischer Meinungsäußerung gehindert werden und in der Folge kommt es in Karlsruhe zu immer mehr häufig haltlosen Strafbefehlen und Ordnungsgeldern, die oft genug gerichtlich aus dem Weg gekämpft werden müssen. Mit der neuen Ortsgruppe soll in der seit Jahrzehnten etablierten Struktur der Roten Hilfe soll eine effiziente, spektrenübergreifende und koodinierte Solidaritätsarbeit gegen staatliche Repression in Karlsruhe und Region organisiert werden.

Insbesondere wurden in der Gründungsversammlung folgende Punkte diskutiert und beschlossen:

  • praktische Unterstützung für von Repression betroffene linke Aktivist_Innen zwischen Südpfalz und Murgtal
  • Informations- und Aufklärungsveranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und die Gewinnung von neuen Mitstreiter_Innen
  • Vernetzung von Soli-Strukturen in Karlsruhe und Region

Die neue Ortsgruppe ist per E-Mail oder jeden 2. Samstag ab 20 Uhr in der Planwirtschaft (Werderplatz) für Rechtshilfe, Unterstützung oder andere Fragen und Anliegen zu erreichen.

Unsere Solidarität gegen Eure Repression.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s