Skip to content

Infoveranstaltungen in Rastatt und Karlsruhe

3. Februar 2014

Auch dieses Jahr findet mal wieder das Nazigedenken an die Zerstörung Pforzheims zum 23. Februar durch den „Freundeskreis Ein Herz für Deutschland“ statt. Wir wollen dieses Jahr dazu zwei Infoveranstaltung machen bei der wir zum einen über die Proteste informieren und letzte Infos weitergeben aber auch allgemeine Antirepressionstipps geben, sprich „Was tun wenn’s brennt.“

  • Freitag, 21.02.2014 um 19:30 Uhr in Rastatt
  • Samstag, 22.02.14 um 19:30 Uhr in der Planwirtschaft, Karlsruhe

Wir hoffen natürlich, dass viele die sich über den Sonntag informieren wollen kommen, aber auch Menschen die ihr Wissen über Antirepressionsstrategien erweitern wollen, sind herzlich eingeladen!

Auch an diesem Tag gilt wie an jeder anderen Veranstaltung der Roten Hilfe Karlsruhe: Wer Mitglied wird kriegt ein Geschenk in Form eines Metallpins, Button oder einem Feuerzeug! Gerne dürfen die aber auch so gekauft werden.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.