Skip to content

Anquatschversuch in Achern

8. Februar 2017

Am Mittwoch den 01.Februar 2017 kam es gegen 15.10 Uhr zu einem Anquatschversuch bei einem Genossen in Achern.
Der Verfassungsschützer stellte sich unter dem Namen Bucher als Mitarbeiter einer Stuttgarter Behörde vor,
konnte der Mutter der nicht anwesenden Person aus datenschutzrechtlichen Gründen jedoch keine nähere Auskunft geben.
Er trat betont freundlich und nett auf, war ungefähr 180 cm groß und circa 45-50 Jahre alt. Er trug volles blondbraunes Haar und hatte einen Regenschirm bei sich.
In einem hinterlassenem Briefumschlag bat er um Rückruf auf eine angegebene Handynummer.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.