Skip to content

Sonderausgabe zum 18. März – Tag der politischen Gefangenen

8. Februar 2017

Die Rote-Hilfe-Sonderzeitung zum Tag der politischen Gefangenen 2017 wird Anfang März erscheinen und hat diesmal als Schwerpunkt die 129 (b)-Gefangenen.

Die 18.3.-Zeitung sowie Plakate (siehe Bild links, Download hier) und Aufkleber können ab jetzt bestellt werden unter 18maerz@rote-hilfe.de (PGP-Key auf Anfrage).

 

 

 

 

 

 

Inhalt

  • Vorwort Buvo
  • Grußwort von Tomas Elgorriaga Kunze

Schwerpunkt 129(b)-Gefangene

  • TKP/ML-Prozess in München
  • Interview mit der Verteidigung zum TKP/ML-Prozess
  • 129b-Verfahren gegen kurdische Aktivisten
  • Serien-Prozesse wegen PKK in Stuttgart
  • Der Düsseldorfer Prozess gegen Ahmet Celik
  • 129b-Verfahren wegen DHKP-C
  • Hintergründe zur Verhaftung von Musa Asoglu
  • Thomas Meyer-Falk über den Haftalltag
  • Repression gegen GG/BO-Mitglieder

International

  • Nekane Txapartegi in Schweizer Haft
  • Kampf für die Freilassung der baskischen Gefangene
  • Anarchist*innen in Spanien: Monica Caballero und Francisco Solar
  • Terrorverfahren in Polen: Die „Wawa3“
  • Antifaschist Joel Almgren in Schweden in Haft
  • Terrorprozess gegen die „Röszke 11“ in Ungarn
  • Massenverhaftungen in der Türkei
  • Iran: Zeynab Jalalian
  • Verfolgung von Antifaschist*innen in Belarus
  • Gefangene Anarchist*innen in Russland
  • Leonard Peltiers Begnadigung verweigert
  • Mumia Abu-Jamals Kampf für Behandlung von Hepatitis C
  • Chile: Mapuche-Aktivist*innen in Haft
  • Zur Situation von Gefangenen in Kolumbien
Advertisements

Kommentare sind geschlossen.