Zum Inhalt springen

„Was tun bei Repression?“ Input und Theke am 8. April | 19 Uhr | Barrio137

7. April 2022

Stellt euch vor, bei einer politischen Aktion ging irgendwas in die Hose. Ihr hattet Stress mit den Cops, seid in der Gesa gelandet oder erhaltet nach einigen Wochen aus heiterem Himmel einen Strafbefehl. Jetzt heißt es: Kühlen Kopf bewahren!
Der kurze Input wird euch einen Überblick liefern, wie ihr euch in solchen Situationen am besten verhaltet. Was sind die nächsten wichtigen Schritte? Welche Fristen sind eventuell zu beachten? Brauche ich einen Anwältin? Wie komme ich an Kohle, um diesen Strafbefehl zu bezahlen? Und wie kann mich eigentlich die Rote Hilfe dabei unterstützen?
Nach dem Input stehen wir für Eure Fragen gerne zur Verfügung.

8, April 2022 | 19.00 Uhr | Linkes Zentrum „Barrio 137“ (Luisenstr. 31, Karlsruhe)

Kommentare sind geschlossen.